Brotdose oder Bento-Box?

Brotdose Bento-Box
Beitrag enthält Werbung in Form von affiliate-links*

Wie ist das bei Euch? Kommt die Brotdose auch noch halbgefüllt wieder nach Hause? Bei uns ist das leider, gerade zu Beginn der ersten Klasse, oft so gewesen.

Das hatte verschiedene Gründe. Erstens ist mein Kind sowieso nicht der beste Esser, zweitens ist alles neu. Meiner kannte nur ein weiteres Kind aus der Klasse. Und da ist es natürlich viel wichtiger mit den anderen zu quatschen als in sein Brot zu beißen ;-.

Also versuchte ich die Brotdose einfach etwas kreativer zu gestalten und mein Schulkind so zum Essen zu verlocken. Und das Wichtigste schon mal vorweg: es hat tatsächlich geholfen!! Er hat sich so drüber gefreut, dass die Dose tatsächlich leer wieder nach Hause kam!!

Um euch ein wenig Inspiration zu geben, zeige ich euch hier ein paar Beispiele, die eigentlich von den Zutaten her nicht sehr variantenreich sind, da mein Sohn so wenig Verschiedenes isst. Auf dem Brot zum Beispiel nur Nutella 😉 Naja, solltet ihr das Problem kennen, seht ihr wenigstens, dass man die Brotdose auch in solchen Fällen trotzdem interessant gestalten kann… Alle anderen haben natürlich noch um ein Vielfaches mehr Kombinations-Möglichkeiten!

Diese sind kurz nach unserem Lego-Geburtstag ** entstanden. Die Ausstechform für die Legokekse eignen sich auch prima für Brote.

Brotdose Möhren

Zu Hallowoeen gab es dann diese:

Neben Plätzchen-Ausstechern gibt es auch extra Brot-Ausstecher, wie z.B, die Puzzle-Form. Die kleinen Spießchen finde ich ideal

zum Aufspießen von Gemüse oder etwas Süßem, re z.B. Balla Balla von Haribo 😉

Ihr seht, es ist fast immer das gleiche Essen in der Dose, aber diese Mini-Variationen haben eine Riesen-Wirkung. Natürlich ist es Spielerei, andere Kinder essen ihre Brotdose auch ohne bunte Spieße, aber mir macht es selber Freude und wenn man einmal damit angefangen hat, kommen einem immer mehr Ideen! Vor allem fand ich die ganzen Stecker so klasse. Als ich die entdeckt hatte, musste ich das ganz schnell umsetzen, bevor mein Schulkind zu groß ist und das ganze eher peinlich findet.

Inzwischen ist er in der 2. Klasse, er freut sich immer noch, wenn mal der ein oder andere Picker im Essen steckt;-)

Allerdings ist auch der Hunger größer geworden und die kleine Brotdose reicht nicht mehrund eine großere Brotdose musste her. Zwei kleine Brotdosen funktioniert nicht wirklich richtig bei uns, meistens bleibt die 2. unberührt, weil sie vergessen wird. Ich habe verschiedene Alternativen ausprobiert. Die meisten waren zu umständlich zu öffnen oder waren einfach blöd zu reinigen. Ich bin dann doch bei der etwas teureren Trend-Brotdose der Bento-Box gelandet…. und echt überzeugt.  Alles auf einen Blick in verschiedenen Fächern ist genau das, was ich suchte. Und man kann sie tatsächlich mit Joghurt füllen, ohne dass etwas ausläuft. Genial! Das große Fach hat noch eine Trennwand, die man rausnehmen kann.

Bento-Box  kreative Brotdose

Hier die Variante mit Brotdosen-Kühl-Akku (ja, das gibt es tatsächlich! wo? siehe unten) für heiße Schultage im Sommer:

Brotdose Kühlakku

Übrigens, das Wort „Bento“ kommt aus Japan. Es steht für die Darreichungsform für Essen zum Mitnehmen. Es stammt schon aus dem 5. Jhd. Die ersten Bento-Boxen waren aus Bambus oder Holz, in denen man sein Essen mit zur Jagd oder auf’s Feld mitgenommen hat. Heute nutzen die Schüler in Japan auch Behälter aus Plastik. Typisch sind Boxen wie diese grüne oben, mit vielen kleinen Fächern in die z.B. auch Reis und Gemüse gefüllt wird. Das Essen wird, auch to go, wie man es von Shushi-Boxen kennt, kunstvoll angerichtet. Dazu werden viele kleine Hilfsmittel benutzt, für Kinder u.a. diese tollen Piekser und Ausstecher.

Wenn ihr es auch mal ausprobieren möchtet, findet ihr nachfolgend die Materiallinks**, darunter auch meine beiden Favoriten für die kleine Brotdose und die Bento-Box.

Also, seid kreativ und bringt etwas Abwechlung in die Brotdose 😉 !

Bento-Picks

Sandwich-Ausstecher

Brotdosen und Bento-Box und kleine Kühlakkus
 

Silikonformen zum Trennen

für den Sommer

*Affiliat-links sind Verweislinks zum Amazon-Partnerprogramm

**Wenn du dich für meinen Lego-Geburtstag interessierst, hüpf doch mal rüber auf meine andere website www.achistdasnett.de dort findest du alles zu meinen Motto-Geburtstagen!

 

Brotdose Pin

Brotdose

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.