Erstklassige Ideen und Geschenke zur Einschulung

Cake Pops zur Einschulung

Cake Pops zur Einschulung

Cake Pops sind eine tolle Idee für eure Einschulungsfeier!

Cake Pops Schulanfang

Nascherei und Deko zugleich, denn ihr könnt sie schön bunt gestalten, am besten mit dem Schulkind zusammen! Die kleinen Kunstwerke verschönern eure Einschulungs-Kaffeetafel oder sind,hübsch verpackt, ein tolles Geschenk für jeden Gast!

Cake Pops zur Einschulung

Ich gebe euch hier das Rezept ohne Frischkäse, das ist im Sommer in der Wärme etwas praktischer 😉 Ihr könnt die Cake Pops problemlos bereits ein paar Tage vorher herstellen und dann zur Einschulungsfeier nur noch aus dem Kühlschrank holen!

mein Cakepop-Rezept „für den Sommer“

  • ca. 350 g bereits fertig gebackenen Kuchen (Rührteig z.B. Kuchenreste von eurem Schultütenkuchen oder gekaufte Muffins, Madeleines..)
  • für hellen Teig: 3 EL Gelee nach Geschmack (z. B. Lemon Curd oder Johannisbeergelee)
  • für Marmor- oder Schokokuchen: eine Schokoladencreme

außerdem: Cake Pop StieleCandy Melts oder Schmelzbecken, Deko (StreuselFondant)

Schoko Cake Pops Einschulung

Zubereitung

Schokolade /Candy Melts schmelzen , im Schmelzbecken oder Wasserbad.

Alle Zutaten per Hand gut verkneten, so dass ein geschmeidiger Teig entsteht (evtl. noch Gelee oder Schokocreme nachnehmen)

Dann werden die Kugeln geformt. Damit euch die Cake Pops nicht vom Stiel fallen, hat sich eine maximale Größe von 20g (ohne Schokolade und Deko) bewährt. Also am besten kurz jede Kugel auf einer Küchenwaage abwiegen;-)

Es gibt zwei Möglichkeiten, die kleinen Kuchen am Stiel zu servieren. Einmal klassisch, die Kugel oben auf dem Stiel, dann braucht ihr einen Cake Pop Ständer oder Styropor, in das ihr gleich die Cake Pops zum Trocknen stellt, oder mit der Kugel nach unten und Stiel nach oben auf einem Teller/Tablett. Die letztere Variante seht ihr hier auf den Fotos und ich empfehle sie grundstätzlich für Cake Pop – Beginner!

Im nächsten Schritt werden die Cake Pop Stiele bis ca. zur Mitte des Cake Pops, gesteckt, dann in die flüssige Schokolade getaucht und in den Cake Pop gesteckt und dann entweder in einen Ständer gesteckt oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett/Brett gestellt.

Wenn alle Cake Pops auf diese Weise vorbereitet sind, kommen sie sofort für mindestens 30 min. in den Kühlschrank und ihr bereitet in der Zwischenzeit die Schokolade und Deko vor.

Nach der Kühlzeit nehmt ihr die Cake Pops und taucht sie vorsichtig in die geschmolzene Schokolade ein, lasst sie etwas abtropfen und stellt sie dann auf das Tablett oder in den Ständer. Dann könnt ihr dekorieren!

Cake Pops dekorieren

Sind die Cake Pops gut gekühlt, trocknet die Schokolade sehr schnell. Deshalb muss dann auch sofort bestreuselt werden. Ansonsten, wartet kurz, bis die Schokolade nicht mehr ganz so flüssig ist und bestreuselt erst dann , damit die Deko nicht mit der flüssigen Schokolade nach unten rutscht;-)

Cake Pops zur Einschulung

Eine ganz ausführliche Anleitung und noch mehr Tipps findet ihr in meinem Ideenparty-Blog !

Cake Pops Einschulung

Wenn ihr Lust bekommen habt noch mehr in Sachen Cake Pops zu probieren, hüpft rüber zum Ideenparty-Blog, da findet ihr noch mehr Rezeptvarianten und Cake Pop Inspiriationen zu verschiedenen Anlässen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.